Zwei Siegburger im FDP Kreisvorstand

Auf dem FDP-Kreisparteitag in Eitorf konnten sich die Siegburger Kandidaten für den Kreisvorstand erfolgreich durchsetzen. Der bisherige Kreisvor-sitzende Jürgen Peter wurde mit einem Ergebnis von 91,3 % wieder gewählt und wird damit den Kreisverband in die spannenden Wahlkampfjahre 2016 und 23017 führen.

Mit einem Ergebnis von 91,8 % konnte sich Ariane Schulze aus dem OV Siegburg erstmals als Beisitzerin im Vorstand durchsetzen. In Siegburg ist sie stellvertretende Ortsvorsitzende und sachkundige Bürgerin im Rat der Stadt. 

 

Mit diesen beiden Vorstandsmitliedern hat der OV Siegburg die stärkste Repräsentanz Im Vorstand.