Politik & Blues im Stadtmuseum

Politik traf auf Blues beim Netzwerktreffen der Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit NRW in Kooperation mit dem Verband der Stipendiaten und Altstipendiaten der Stiftung (VSA), das in diesem Jahr im Stadtmuseum in Siegburg stattfand.

 

VSA-Präsidentin Liane Knüppel konnte als Redner Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Rektor der HHL Leipzig Graduate School of Management  begrüßen, der über die Wiederentdeckung demokratischer Streitkultur im Zeitalter der Digitalisierung referierte. Über die Wiederentdeckung der Streitkultur wurde  beim anschließenden Gedankenaustausch der Stipendiaten und Altstipendiaten und zahlreicher FDP Mitglieder – auch aus Siegburg – intensiv diskutiert. 

Untermalt wurde das Ganze mit Musik von Pete Alderlon & Friends, einem Blues-Trio aus Paderborn.