FDP spendet an die Diakonie

Beim internationalen Kinder,-Jugend-und Familienfest konnte die FDP Siegburg durch den Verkauf von Kaffee und Kuchen 125,00 € einnehmen. Dieses Geld wurde gestern von Ingrid Rumland und Biggi McStocker zu  100% der Diakonie in Siegburg übergeben. 

 

 Für die Integration der Flüchtlinge hat der Erwerb der deutschen Sprache oberste Priorität. Die  Deutschkurse werden zu einem großen Teil von Ehrenamtlern übernommen. Wichtigste Voraussetzung sowohl für die Sprachpaten als auch für die Asylanten ist, dass ausreichend  Lehr-und Lernbücher vorhanden sind. Die 125,00 € werden zum Kauf dieser Bücher verwendet.