FDP-Kreistagsfraktion stimmt dem Kreishaushalt zu

Die FDP-Fraktion im Kreistag Rhein-Sieg hat dem Haushalt für die Jahre 2017 und 2018 ihre Zustimmung erteilt. Fraktionschef Karl-Heinz Lamberty begründete in seiner Rede, warum die FDP dem Haushalt zwar zustimme, dieser aber insgesamt nur die Schulnote 3- verdient habe. In den letzten Jahre habe die Kreispolitik zusammen mit der Verwaltung zielführend gespart und den Haushalt konsolidiert. Dieser Pfad sei vor dem Wahljahr 2017 teilweise wieder verlassen worden, kritisiert Lamberty. Seine Fraktion habe keine kostenwirksamen Anträge gestellt, die anderen Fraktionen seien mit ihren Wünschen weniger bescheiden umgegangen.