Die Freien Demokraten Siegburg bedauern den Parteiaustritt von Jürgen Peter und Siegrid Haas

Die Freien Demokraten bedauern den Parteiaustritt von Jürgen Peter und Siegrid Haas.


Hierzu erklärt Horst Thüne, Vorsitzender der Freien Demokraten Siegburg: „In Folge der Vorkommnisse im Frühjahr hat sich der Vorstand der Freien Demokraten in Siegburg neu formiert. Dieser neue Vorstand steht für eine themenorientierte, transparente und bürgernahe Politik in Siegburg. Es hat sich gezeigt, dass Jürgen Peter nicht bereit war, diesen neuen Kurs mit zu tragen. Der Vorstand der Freien Demokraten wird die Erneuerung der Partei unbeirrt fortsetzen und den Siegburger Bürgern ein attraktives Angebot zur Kommunalwahl 2020 machen. Den heutigen Schritt von Jürgen Peter bedauern wir jedoch sehr. Wir haben Jürgen Peter bis dahin immer als einen aufrechten Demokraten erlebt. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, dass die auf Basis der Freien Demokratischen Partei errungenen Mandate an die Partei zurückgegeben werden.“


„Siegrid Haas danken wir für ihr langjähriges Engagement für die Belange der Freien Demokraten im Rat der Stadt Siegburg. Für ihre weitere Zukunft wünschen wir Siegrid Haas und Jürgen Peter alles Gute.“, so Horst Thüne weiter.