FDP-Siegburg

Die FDP Siegburg stellt sich für die Kommunalwahl 2020 neu auf – Weil Siegburg!

Unter der Leitung des FDP-Landratskandidaten Christian Koch traten die Mitglieder zusammen und wählten die Direktkandidaten für die Wahlbezirke der Ratswahl, sowie die Kandidaten für die Reserveliste. Mit überwältigender Mehrheit stimmten die Mitglieder für Horst Thüne, als Spitzenkandidat der FDP Siegburg bei der kommenden Kommunalwahl. Dabei wird Horst Thüne durch ein Team, quer durch alle Altersstufen, unterstützt. „Ich bedanke mich für das Vertrauen und freue mich, die Freien Demokraten Siegburg in den Wahlkampf zu führen. Doch nun beginnt die Arbeit erst richtig. Siegburg braucht eine liberale Stimme und dafür werden wir kämpfen“, so Horst Thüne. Zudem verabschiedeten die Mitglieder das Kommunalwahlprogramm unter dem Motto „Siegburg – transparent, bürgernah, smart“. Die Freien Demokraten Siegburg treten für eine Politik ein, die den Bürger in den Mittelpunkt stellt, neue Technologien nutzt, Zukunft gestaltet und dabei die reiche Tradition Siegburgs nicht aus dem Blick lässt. „Es freut mich sehr, dass wir so breit für die kommende Wahl aufgestellt sind. Ich bin der festen Überzeugung, dass wir ein Paket anbieten, welches bei den Siegburger Bürgerinnen und Bürgern auf Zustimmung stößt. Geeint, gestärkt und mit voller Kraft werden wir nun in die heiße Phase des Wahlkampfes eintreten“, so Horst Thüne weiter. Matthias Horn (Pressesprecher)